ONLINE SEMINAR AM 5. & 6. MÄRZ 2022 VIA ZOOM

SAGENHAFT UNZENSIERT

Befreie dich von Selbstsabotage & lebe deine höchsten Ideale!
Ein Wochenend-Seminar der Transformation zu einem Leben, dass du dir wünscht!

— ANGSTFREI DU SELBST SEIN

Wie lange brauchen wir Schmerz, um zu wachsen?

In uns leben immer zwei Welten: unsere IST-Welt und unsere SOLL-Welt. Je größer die Kluft zwischen diesen beiden Welten, desto schmerzhafter gestaltet sich unser Alltag.

Noch nie war unsere Zukunft so ungewiss, unplanbar und unvorhersehbar. Die Kontrolle scheint an Existenz zu verlieren, nicht aber an Bedeutung.

Und genau weil diese Zeit uns so geradlinig, direkt und unverblümt mit unseren Ängsten konfrontiert, ist sie eine Zeit von großem Potenzial, Wachstum und Entwicklung.

Wenn wir genauer hinsehen, erkennen wir, dass immer wieder nur dasselbe passiert: das Leben konfrontiert uns mit inneren Anteilen, die geheilt, transformiert und gefühlt werden wollen. Eine immer wiederkehrende Erinnerung, Selbstverantwortung zu übernehmen und das persönliche Leben nach den eigenen Wünschen, Idealen und Visionen auszurichten.

Je öfter wir entscheiden, wegzuschauen, desto lauter, größer und intensiver wird die nächste Einladung des Lebens sein. Die Frage ist also: 

— NIMMST DU DIE EINLADUNG AN?

Dein Christian

1
Jahre
Erfahrung
TRANSFORMATION BEGINNT BEI DER ANGST

6 Ängste, die uns zurückhalten

Kommt dir bekannt vor... ?

Die Angst, nicht geliebt zu werden

Wir streben nach Anerkennung, Liebe und Wertschätzung. Die Angst, nicht geliebt zu werden ist Hauptursache dafür, dass wir uns verbiegen, anpassen und jemand anderer sind, als wir sein wollen.

Die Angst, nicht geliebt zu werden

Wir streben nach Anerkennung, Liebe und Wertschätzung. Die Angst, nicht geliebt zu werden ist Hauptursache dafür, dass wir uns verbiegen, anpassen und jemand anderer sind, als wir sein wollen.

Die Angst, andere zu verletzen

Harmonie ist oft wichtiger als Wahrheit... doch das hat seinen Preis, denn sich selbst zu zensieren, damit andere nicht verletzt werden, führt zu einer Art inneren Verletzung unserer Wahrheit & Weisheit.

Die Angst, andere zu verletzen

Harmonie ist oft wichtiger als Wahrheit... doch das hat seinen Preis, denn sich selbst zu zensieren, damit andere nicht verletzt werden, führt zu einer Art inneren Verletzung unserer Wahrheit & Weisheit.

Die Angst, andere zu enttäuschen

Wir sind tief soziale Wesen und haben ein ehrliches Bedürfnis, in Harmonie zu leben. Daraus kann ganz schnell ein Retter- bzw. Helfersyndrom werden und uns innerlich leer machen.

Die Angst, andere zu enttäuschen

Wir sind tief soziale Wesen und haben ein ehrliches Bedürfnis, in Harmonie zu leben. Daraus kann ganz schnell ein Retter- bzw. Helfersyndrom werden und uns innerlich leer machen.

Die Angst vor dem Scheitern

Wir alle kennen das Gefühl, gar nicht erst loszulegen, weil am Ende des Tages ein Verlust, Misserfolg oder Scheitern auf uns warten könnte... und wir so unsere Träume an uns vorbeiziehen lassen.

Die Angst vor dem Scheitern

Wir alle kennen das Gefühl, gar nicht erst loszulegen, weil am Ende des Tages ein Verlust, Misserfolg oder Scheitern auf uns warten könnte... und wir so unsere Träume an uns vorbeiziehen lassen.

Die Angst vor der Ungewissheit

Wenn wir doch nur wüssten, was auf uns zukommt... Der Wunsch nach Sicherheit scheint uns glauben zu lassen, wir könnten keine falschen Entscheidungen treffen - und ist eben doch nur eine Illusion.

Die Angst vor der Ungewissheit

Wenn wir doch nur wüssten, was auf uns zukommt... Der Wunsch nach Sicherheit scheint uns glauben zu lassen, wir könnten keine falschen Entscheidungen treffen - und ist eben doch nur eine Illusion.

Die Angst vor der Verantwortung

Eigenverantwortung zu übernehmen ist kein Klax - denn dann bin ich kein Opfer mehr. Ich bin Schöpfer meines Lebens, meiner Gedanken und meiner Handlungen - und das macht Angst, ist aber auch wunderbar.

Die Angst vor der Verantwortung

Eigenverantwortung zu übernehmen ist kein Klax - denn dann bin ich kein Opfer mehr. Ich bin Schöpfer meines Lebens, meiner Gedanken und meiner Handlungen - und das macht Angst, ist aber auch wunderbar.

WO?

ONLINE (ZOOM)

WANN?

5.3 - 6.3.2022

UHRZEIT?

10 - 20 UHR

TEILNEHMER?

max. 50

ABLAUF DES SEMINARS

Was hält dich ab, du selbst zu sein?

Wir entwirren die Blockaden, die dich abhalten, ganz du selbst zu sein.

Die Qualität deines Lebens liegt nicht an deinen Umständen, sondern an deinen Fähigkeiten, mit diesen Umständen umzugehen. 

Somit hat jeder (auch du!) die Möglichkeit, authentisch zu sich selbst zu stehen und für das einzustehen, was für dich im Herzen wahr ist.

Lust auf Veränderung?

Dieses Seminar dient einzig und allein deiner Transformation. Dich von deinen Blockaden, Glaubenssätzen und Altlasten zu befreien ist keine Rocket Science.

Bist du bereit, für das nächste Kapitel deines Lebens?

Investition: 220€ inkl. MwSt

Samstag, 5.3.2022 [Vormittag]
Wir erheben einen Status Quo darüber, wo du in deiner Authentizität gerade stehst, und was dich davon abhält, ganz deine Wahrheit zu leben. Es wird intensiv, erkenntnisreich und bewegend.
1
Samstag, 5.3.2022 [Nachmittag]
Am Nachmittag sprechen wir über die Mechanismen dieser Limitierungen, über die Theorie dahinter und wie du sie loswerden kannst.
2
Sonntag, 6.3.2022 [Vormittag]
Sonntag ist Tag der Transformation! Gepackt mit Erkenntnissen, Befreiungen und Eigenakzeptanz arbeiten wir intensiv daran, dich deinem erfüllten Leben anzunähern.
3
Sonntag, 6.3.2022 [Nachmittag]
Sonntag Nachmittag geht es um die Integration. Wir wollen dieses Seminar so gut wie möglich mit nach Hause nehmen, um die Erkenntnisse im Alltag zu leben und nicht wieder zurückzufallen. Dafür bekommst du alle Werkzeuge mit, um nachhaltige Veränderung zu ermöglichen.
4
REFERENZEN

Glückliche Menschen berichten

Lies dir durch, was andere zu erzählen haben.
ivan2
"Christian schafft es, durch seinen sphärischen Blick den Menschen dazu zu bringen seine eigenen Vorstellungen und Paradigmen neu zu überdenken."
Ivan T.
Mentor & Autor
luka
"Seine urteil-frei Sicht auf die Dinge und seine Fähigkeit wirklich zuzuhören sind essenziell um authentisches und effizientes Wachstum zu schaffen."
Luka B.
Vermögensberater
Georg-Profile
"Christian ist Authentizität! Kaum jemand berührt mein Herz so sehr. Sein Einfühlungsvermögen verbunden mit seiner Kraft machen ihn zu einem der besten Coaches im deutschsprachigen Raum!"
Georg Merkscha
CEO RealTalk
alina
"Er lebt seine Worte und ich habe das Gefühl, dass er mich wirklich versteht. Durch seinen Erfahrungsschatz, der auf seinen eigenen Erlebnissen beruht, gibt er unglaublich nützliche Tipps."
Alina M.
Eventmanagerin
sergey-zolkin-_UeY8aTI6d0-unsplash
"Christian zeigt mir meine Stärken auf und akzeptiert meine Schwächen. Er ist jemand, der mir in meiner Entwicklung genau so weit hilft, so weit ich bereit bin zu gehen."
Chris K.
Manager
christin
"Christian’s Fähigkeit zuzuhören, sein Einfühlungsvermögen und Lebenserfahrungen mit seiner Ausrichtung auf Lösungen machen ihn zu einem begnadeten Coach."
Christin D.
Nachhaligkeits-Expertin
1 +
COACHEES
1 J
ERFAHRUNG
1 +
Seminarteilnehmer
1 %
Commitment
EINE REISE IN DIE ZUKUNFT

So könnte dein Leben aussehen

Wie würde deine Welt aussehen, in der alles da sein darf?
icons_05

— INNERER FRIEDE

Wir sind uns selbst die größten Feinde. In Wahrheit ist es nicht der Chef, der Partner oder die Eltern, die einen ärgern… sondern viel mehr der innere Kritiker, der immer unzufrieden scheint, egal wie sehr wir unser Leben in der Hand zu scheinen haben. Ein Ziel dieses Seminars ist es, dir ein besserer Freund zu sein. Weniger Kritik an dir auszuüben und mehr zu feiern, was du bisher alles erreicht hast und wer du als Person und Persönlichkeit bist.

icons_07

— AUTHENTIZITÄT

Wir alle haben eine wage Vorstellung davon, wie großartig unser Leben wäre, wenn wir nur ganz wir selbst sein könnten. Genau diesem Ideal wollen wir uns in diesem Seminar annähern. Ein Stück mehr Mut mit nach Hause zu nehmen, um ehrlich(er) zu dem zu stehen, wer wir sind – besonders in zwischenmenschlichen Begegnungen. 

icons_11

— ALLE GEDANKEN DÜRFEN DA SEIN

Schon seit wir klein sind, wird uns gesagt, was wir denken dürfen (und was nicht). Das macht über die Zeit sehr eng, denn wir können wir nicht wirklich frei sein. Schlimm genug schon, dass wir Gedanken haben, die wir “nicht denken dürfen”… viel schlimmer ist es, dass wir keinen Weg raus finden und uns somit in eine Negativspirale begeben, die gefühlt endlos ist. In diesem Seminar arbeiten wir daran, die eigenen Gedanken weniger zu verurteilen und mehr Akzeptanz dafür zu entwickeln, was in einem vorgeht. 

icons_10

— FREI VON SELBSTVORWÜRFEN

Und mit mehr Eigenakzeptanz schwinden auch die Selbstvorwürfe. Wir dürfen ein Stück mehr so sein, wie wir nun mal sind. Wir dürfen uns Fehler eingestehen, dürfen schwach sein, müssen niemandem etwas beweisen. Ein Ort der Ruhe, des Friedens und das Gegenteil dessen, was wir nur zu gut kennen: der ewigen Rastlosigkeit unseres Alltags.

icons_04

— GEFÜHLE WERDEN GEFÜHLT

Wir wissen bis heute nicht so recht, was wir mit starken, intensiven Gefühlen anstellen sollen. Wenn sie da sind, haben wir keine Chance, uns zu wehren… sie machen uns aber solche Angst, dass wir unter allen Umständen vermeiden wollen, so etwas noch einmal zu erleben. Da gibt es einen Weg raus, der da heißt: Gefühle annehmen (und verstehen) zu lernen… sodass sie von selbst gehen, ohne uns all unserer Energie zu berauben.

icons_06

— DU MUSST NICHT WEITER SEIN, ALS DU BIST

Die giftigste Überzeugung unserer Zeit ist, dass “ich weiter sein muss, als ich bin”. Egal wo ich stehe, egal wie erfolgreich ich bin, ich muss immer noch weiter sein. Schreibe ich ein Buch, möchte ich ein zweites. Bin ich finanziell erfolgreich, muss es mehr sein, usw… Wie du vermutlich schon erkannt hast, ist das eine Falle. In diesem Seminar arbeiten wir daran, aus dieser Falle ein für alle mal auszusteigen.

icons_13

— DIE KUNST, NICHTS PERSÖNLICH ZU NEHMEN

Es sind nicht die anderen Menschen, die uns in Wahrheit verletzen. Es sind auch nicht die Umstände, die unser Leben gut oder schlecht machen. In Wahrheit geht es nicht darum, was uns passiert – sondern wie wir darauf reagieren, auf das was uns passiert. In jeder Wunde, hinter jeder Angst und in jeder Verletzung steckt ein tiefer Schatz begraben. Ein Schatz, der uns helfen kann, zu heilen und uns ein Stück besser kennenzulernen.

icons_08

— FREI VON SCHULD

Manche Menschen tragen Schuld ihr ganzes Leben lang herum… die Erschöpfung wartet damit schon um die Ecke und lange wird es nicht dauern, bis wir innerlich leer sind. Ein Leben frei von Schuld ist möglich und bedeutet nicht, dass wir Egoisten sein müssen, die allen anderen gegenüber gleichgültig sind. Es geht lediglich darum, die Mechanismen von Schuld und den eigenen Anteilen zu verstehen und sie zu transformieren… genau das tun wir ins diesem Seminar.

icons_02

— DU MUSST NIEMANDEM ETWAS BEWEISEN

Das schönste aller Gefühle ist es, ganz du selbst sein zu dürfen… unabhängig davon, wie dich dein Umfeld beschreibt, wahrnimmt oder sieht. Das wollen wir in diesem Seminar erreichen. Ein Ort, an dem du tief verbunden mit dir, deiner Vision und deinem Lebensweg bist und ihn mutig, klar und eigenverantwortlich gehst.

SEI DABEI

Tickets & Preise

Eine Investition in deine Zukunft, dein Sein und dein freies Leben.

220,- inkl MwSt.

* Im Falle eines Lockdowns wird das Seminar online stattfinden. Du erhältst dann dein Goodie-Bag via Post zugesendet.